Get the FLASH PLAYER to view this magazine:

Get Adobe Flash player

- or -

View as HTML version

Radius Energie und Umwelt 2017

24 05/2017 INFO-PR Kosten sparen mit Licht Auch Licht kann die Ursache einer zu hohen Stromabrechnung sein. In der Lichttechnik hat sich in den vergangenen Jahren einiges getan, und es gibt verschiedene Einsparpotenziale. Als Möglichkeit der Energieeinsparung bei Beleuchtungen in gewerblicher Nutzung bietet die Integration von Tageslicht das größte Sparpotenzial. Während beispielsweise nur der Umstieg auf energieeffiziente Leuchten in der Regel etwa 25 Prozent der Energiekosten einspart, so kann in Kombination mit Tageslichtintegration eine Energiekostenersparnis von bis zu 70 Prozent erzielt werden. Dazu Lichtexperte Ignaz Raffl, Berater im Lichtstudio Eisenkeil: „Derart hohe Einsparungen kann man in Verbindung mit einer entsprechenden Lichtsteuerung erreichen. Außerdem müssen für eine realistische Analyse die Wartungskosten einbezogen werden. “ Für die Wohnraumbeleuchtung ist Lichtberater Ignaz Raffl eine der einfachsten Methoden die MARLING | BOZEN | BRUNECK Tel.: +39 0473 204000 info@lichtstudio.com lichtstudio.com Umrüstung auf LED. Man versteht darunter den Ersatz eines alten Leuchtmittels durch ein neues effektiveres LED-Leuchtmittel. Alte Halogenlampen oder gewöhnliche Glühbirnen können gegen Retrofit-LED-Leuchtmittel – den alten Lampenformen nachempfundene LED-Leuchtmittel – ausgetauscht werden. Etwas anspruchsvoller ist der Austausch, wenn ein Dimmer im Spiel ist. Dann muss dieser mit dem neuen Leuchtmittel harmonieren. Natürlich muss auch das neue LED-Leuchtmittel in der dimmbaren Variante besorgt werden. Es sei jedoch erwähnt, dass LEDs meist nicht auf das von der Glühlampe gewohnte Minimum gedimmt werden können. WIR SCHENKEN IHNEN DIE MwSt.! Auf alle ausgestellten Leuchten im Showroom Marling wird die MwSt. in Form eines Rabattes abgezogen.

Page 1
Page 2
Page 3
Page 4
Page 5
Page 6
Page 7
Page 8
Page 9
Page 10
Page 11
Page 12
Page 13
Page 14
Page 15
Page 16
Page 17
Page 18
Page 19
Page 20
Page 21
Page 22
Page 23
Page 24
Page 25
Page 26
Page 27
Page 28
Page 29
Page 30
Page 31
Page 32
Page 33
Page 34
Page 35
Page 36
Page 37
Page 38
Page 39
Page 40
Page 41
Page 42
Page 43
Page 44
Page 45
Page 46
Page 47
Page 48
Page 49
Page 50
Page 51
Page 52