Get the FLASH PLAYER to view this magazine:

Get Adobe Flash player

- or -

View as HTML version

Radius Energie und Umwelt 2017

INFO-PR Studie zu Green Economy Das WIFO hat das nachhaltige Wirtschaften in Südtirol untersucht. Die Analyse zeigt, dass ein Fünftel der gewerblichen Unternehmen als „green“ klassifiziert werden kann. In diesem Rahmen und vor versammelter Presse präsentierte Robert Pohlin, Chef von Elpo, seine Firma. Das Brunecker Unternehmen gilt in Sachen Green Economy als Vorzeigebetrieb. v.l.: Robert Pohlin, Geschäftsführer ELPO GmbH, Stefano Dal Savio, Koordinator Ecosystem Energie & Umwelt, IDM Südtirol, Hansi Pichler, Präsident IDM Südtirol, Michl Ebner, Präsident Handelskammer Bozen, Alfred Aberer, Generalsekretär Handelskammer Bozen, Georg Lun, WIFO-Direktor, Handelskammer Bozen 05/2017 Gemäß der WIFO-Erhebung treffen in Südtirol rund 20 Prozent der gewerblichen Unternehmen, das sind etwa 7.600 Betriebe, aktiv Maßnahmen zur Reduzierung der Umweltbelastung der eigenen Produkte und Produktionsprozesse. Von den größeren Unternehmen ab 250 Beschäftigten haben sogar drei Viertel umweltfreundliche Maßnahmen umgesetzt. Dies geschieht etwa durch die Nutzung erneuerbarer Energien oder durch die Verringerung des Energieverbrauchs. „Die Green-Unternehmen verwenden saubere Technologien und stellen Waren und Dienstleistungen her, die die Umweltverschmutzung sowie den Ressourcenverbrauch verringern“, erklärt Handelskammerpräsident Michl Ebner: „Insgesamt kann jeder fünfte gewerbliche Betrieb als ‚green‘ klassifiziert werden.“ 460 heimische Unternehmen sind zudem im Besitz eines Umweltzertifikats. 420 Betriebe in Südtirol sind direkt in der Produktion oder Vermarktung von Produkten oder technischen Lösungen zur Reduzierung von Umweltverschmutzung tätig. Diese 420 Unternehmen gehören zur Zielgruppe des Ecosystems Energy & Environment von IDM Südtirol, des Wirtschaftsdienstleisters der Autonomen Provinz Bozen und der Handelskammer. PARTNER FÜR INDUSTRIE 4.0 Wir erstellen maßgeschneiderte, zukunftsorientierte und praktikable Lösungen, um die vorhandenen Daten zu vernetzen und so die Produktion noch effizienter und sicherer zu gestalten. Robert Pohlin – Inhaber Elpo 33

Page 1
Page 2
Page 3
Page 4
Page 5
Page 6
Page 7
Page 8
Page 9
Page 10
Page 11
Page 12
Page 13
Page 14
Page 15
Page 16
Page 17
Page 18
Page 19
Page 20
Page 21
Page 22
Page 23
Page 24
Page 25
Page 26
Page 27
Page 28
Page 29
Page 30
Page 31
Page 32
Page 33
Page 34
Page 35
Page 36
Page 37
Page 38
Page 39
Page 40
Page 41
Page 42
Page 43
Page 44
Page 45
Page 46
Page 47
Page 48
Page 49
Page 50
Page 51
Page 52