Get the FLASH PLAYER to view this magazine:

Get Adobe Flash player

- or -

View as HTML version

Radius Energie und Umwelt 2017

12 05/2017 Der Schlüssel zum Erfolg von E-Mobility liegt aber nicht allein in einer flächendeckenden öffentlichen Ladeinfrastruktur, entscheidend ist, Möglichkeiten zum Aufladen auch dort anzubieten, wo Autos lange stehen, etwa zu Hause, in Parkgaragen oder vor dem Supermarkt. Alperia bietet deshalb maßgeschneiderte Tarifsysteme für Privatkunden und Unternehmen. Smarte Angebote und Flatrate-Tarife Für Privatkunden besonders interessant ist das Angebot We-drive Home. Damit installiert Alperia eine Ladestation in der Garage des Kunden, und dieser kann sein Elektroauto zu einem monatlichen Fixpreis von 75 Euro unbegrenzt aufladen, sowohl zu Hause als auch bei den Alperia-Ladestationen in ganz Südtirol. Auch für Businesskunden bietet Alperia eine Lade-Flatrate, mit welcher der Unternehmer sein eigenes Elektroauto nicht nur im Betrieb, sondern auch unterwegs sorgenfrei laden kann. Eine interessante Ladelösung für gewerbliche Parkflächen ist dagegen das Angebot We-drive Destination. Damit können Hotels, Einkaufszentren oder Unternehmen eine oder mehrere Ladestationen auf ihrem Gelände instal- aktuell lieren lassen und den eigenen Kunden zur Verfügung stellen. So können sich Betriebe auf dem stetig wachsenden Markt der Elektromobilität als fortschrittliches und nachhaltiges Unternehmen positionieren. Die auf dem Betriebsgelände installierte Ladestation scheint außerdem bei verschiedenen Internetplattformen und Ladenetzwerken auf. Das bringt mehr Sichtbarkeit für das Smarte Technologien zum Laden des Elektroautos

Page 1
Page 2
Page 3
Page 4
Page 5
Page 6
Page 7
Page 8
Page 9
Page 10
Page 11
Page 12
Page 13
Page 14
Page 15
Page 16
Page 17
Page 18
Page 19
Page 20
Page 21
Page 22
Page 23
Page 24
Page 25
Page 26
Page 27
Page 28
Page 29
Page 30
Page 31
Page 32
Page 33
Page 34
Page 35
Page 36
Page 37
Page 38
Page 39
Page 40
Page 41
Page 42
Page 43
Page 44
Page 45
Page 46
Page 47
Page 48
Page 49
Page 50
Page 51
Page 52