Get the FLASH PLAYER to view this magazine:

Get Adobe Flash player

- or -

View as HTML version

Radius Energie und Umwelt 2017

elktromobilität ergieverschwendung … die Hauskriterien für Profitabilität noch die für Nachhaltigkeit erfüllen: Und solange das noch nicht gelingt, bauen wir ein solches Auto auch nicht.“ Die beste Lösung: Öffis nutzen, Bahn fahren! Tesla wird von optimistischen Aktionären getragen, die offenbar damit leben können, dass hier notorisch Verluste gemacht werden. Die bisher verkauften Produkte sind Luxusgüter – und das günstigere Modell 3 für den Massenmarkt, zum angekündigten Grundpreis von 35.000 Dollar ist mit kleinerer Batterie und entsprechend bescheidener Reichweite ausgestattet. Tesla hat aber schon einiges für seine Kunden getan. Es gibt inzwischen ein firmeneigenes Netz von Starkstromstationen mit 120 Kilowatt Ladeleistung. Trotzdem stellt sich die Frage, ob das wirklich der richtige Weg ist? Die Wahrheit ist ebenso simpel wie unbequem: Wer sauber sein will, fährt besser Bahn (zum Beispiel mit Wasserstoffantrieb). Motorisierter Individualverkehr ist Energieverschwendung, auch ohne Benzin und Diesel. Dazu ein Rechenbeispiel: 28 Starkstrom-Ladesäulen (in Zukunft 250 kW) belasten das Stromnetz so stark wie ein ICE mit 830 Passagieren bei voller Fahrt! Das Elektroauto Problem mit rostigen Trinkwasserleitungen? 05/2017 der Zukunft, da sind sich Fachleute auch schon einig, löst das Problem nicht wirklich; denn die Ökobilanz wird allein durch die hunderte Kilogramm schweren Batterien höchst negativ beeinflusst. Dazu kommt die Tatsache, dass Rohstoffe für Batterien in hohem Maß aus Afrika kommen, wo bekanntlich Kinderarbeit gang und gäbe ist. Die Hersteller müssen sich all diesen Diskussionen stellen, dennoch wird sich wohl kaum einer vom batteriebetriebenen Elektroauto abwenden! Problem mit rostigen Trinkwasserleitungen? Braunes Wasser Kalkablagerungen Druckverlust Erhöhtes Verkeimungsrisiko Wir bieten eine 100% natürliche Sanierungsmethode für SAUBERES TRINKWASSER Korrosionsschutz Schutzschicht Aufbau Schonende Rohrinnensanierung Kalkschutz unes Wasser kablagerungen ckverlust öhtes Verkeimungsrisiko Südtirol Kanalservice Pichlern 8 – 39030 Terenten (BZ) Tel.: + 39 0472 54 64 94 info@sks.it www.sks.it Pichlern 8 – 39030 Terenten (BZ) Tel.: + 39 0472 54 64 94 info@sks.it – info@sks.it 39

Page 1
Page 2
Page 3
Page 4
Page 5
Page 6
Page 7
Page 8
Page 9
Page 10
Page 11
Page 12
Page 13
Page 14
Page 15
Page 16
Page 17
Page 18
Page 19
Page 20
Page 21
Page 22
Page 23
Page 24
Page 25
Page 26
Page 27
Page 28
Page 29
Page 30
Page 31
Page 32
Page 33
Page 34
Page 35
Page 36
Page 37
Page 38
Page 39
Page 40
Page 41
Page 42
Page 43
Page 44
Page 45
Page 46
Page 47
Page 48
Page 49
Page 50
Page 51
Page 52