Get the FLASH PLAYER to view this magazine:

Get Adobe Flash player

- or -

View as HTML version

Radius Magazin Winter 17/18

48 November 2017 Christkindlmärkte Abseits von den großen Weihnachtsmärkten in Südtirols Städten – wie in Meran, Bozen, Brixen, Bruneck und Sterzing – sind besonders kleine stimmungsvolle Märkte ein Geheimtipp. Dazu gehören der Alpenadvent im Sarntal, der Weihnachtsmarkt in Glurns, das Christbahnl am Ritten oder der Weihnachtsmarkt im Martelltal auf 2.000 Meter Seehöhe. Bei den angeführten Märkten sind die Öffnungszeiten zu beachten. Der Alpenadvent im Sarntal ist an vier Wochenenden nur von Freitag bis Sonntag geöffnet und die beiden Weihnachtsmärkte in Glurns und im Martelltal nur an einem Wochenende, und zwar vom 8. bis 10. Dezember. Das Rittner Christbahnl In wenigen Minuten von Bozen aus mit der Seilbahn erreichbar, bietet Oberbozen einen ganz besonderen Weihnachtsmarkt. Die Stände, die in Oberbozen wie die Rittner- Bahn-Waggons und in Klobenstein wie Weihnachtsbäume aussehen, verleihen diesem Advents- und Weihnachtsmarkt eine ganz besondere Atmosphäre. Entlang der von Schülern und Kindergartenkindern dekorierten Haltestellen können die Besucher mit der Rittner Bahn ganz bequem den zweiten Falzeben 225 • 39010 Hafling • Süditrol • Italien • T +39 0473 279 590 • info@josef.bz • www.josef.bz kleinen Advents- und Weihnachtsmarkt des „Rittner Christbahnls“ erreichen. Liebevoll hergestellte Handarbeiten, kulinarische Köstlichkeiten sowie die „musikalischen Bahnlfahrten“: Das gibt es nur am Ritten. Sarner Alpenadvent Um stille Stunden im Sarntal und einen besinnlichen Weihnachtsmarkt mit einem umfangreichen Rahmenprogramm bemühen sich jedes Jahr die Betreiber der Stände des Alpenadvents. Besonders schön dekorierte Holzstände bieten traditionelle, handgefertigte und einzigartige Produkte aus Sarner Herstellung, und die Versorgerstände verzaubern die Besucher DER PERFEKTE WINTER- UND WELLNESSURLAUB WEEK 7 = 6 & SHORT STAY 4 = 3 Angebote mit Ski- und Wellness-Specials Direkt an den Skipisten von Meran 2000

Page 1
Page 2
Page 3
Page 4
Page 5
Page 6
Page 7
Page 8
Page 9
Page 10
Page 11
Page 12
Page 13
Page 14
Page 15
Page 16
Page 17
Page 18
Page 19
Page 20
Page 21
Page 22
Page 23
Page 24
Page 25
Page 26
Page 27
Page 28
Page 29
Page 30
Page 31
Page 32
Page 33
Page 34
Page 35
Page 36
Page 37
Page 38
Page 39
Page 40
Page 41
Page 42
Page 43
Page 44
Page 45
Page 46
Page 47
Page 48
Page 49
Page 50
Page 51
Page 52
Page 53
Page 54
Page 55
Page 56
Page 57
Page 58
Page 59
Page 60