Get the FLASH PLAYER to view this magazine:

Get Adobe Flash player

- or -

View as HTML version

Radius Magazin Winter 17/18

50 November 2017 Die Skigebiete Schöneben und Haider Alm befinden sich am Reschenpass. Durch ihre Höhenlage, bis zu 2.850 Meter, sind sie reichlich mit Naturschnee gesegnet. Zwölf moderne Aufstiegsanlagen, bestens präparierte Pisten und die sonnige Lage machen Schöneben und Haider Alm zu den beliebtesten Skigebieten des Vinschgaus. Schöneben liegt inmitten der Seelandschaft am Reschenpass und hat einen unverwechselbaren Standort. Am Drei ländereck zwischen Italien, Österreich und der Schweiz werden das Skifahren und Snowboarden zu einem ganz besonderen Erlebnis. Bei einer fantastischen Bergkulisse und dem Blick auf den Reschensee mit dem versunkenen Kirchturm als Wahrzeichen gelingen die Kurven auf den Pisten noch schwungvoller, und das Urlaubsgefühl wird noch intensiver. Winterspaß für Jung und Alt Schöneben bietet unglaubliche Skitage sowohl für Familien und Genuss-Skifahrer als auch für passionierte Skifahrer und abenteuerlustige Snowboarder. Während das Schöni-Kinder- AKTUELL Skifahren bei Testsiegern! Schöneben AG Piz • I-39027 Reschen • Südtirol/Italien Telefon +39 0473 63 33 33 • Fax +39 0473 63 25 64 info@schoeneben.it • www.schoeneben.it land mit den überdachten Förderbändern vor allem die kleinen Besucher begeistert, bieten der brandneue Snowpark und die tolle Funslope einen Adrenalinkick für erfahrene Skifahrer und Snowboarder, welche ihr Können unter Beweis stellen können. Das Skigebiet Haider Alm lässt jedes Sportlerherz höherschlagen. Im Zentrum von St. Valentin a. d. Haide, das zwischen dem Haider See und dem Reschensee liegt, startet die 6er-Umlaufbahn, und 4 weitere Aufstiegsanlagen bringen die Wintersportler bis auf 2.700 Meter Höhe. Auf der längsten Abfahrt des Vinschgaus kann man bis ins Dorf fahren. Grenzenloser Skigenuss Beide Skigebiete sind Teil der 2-Länder-Skiarena von Nauders am Reschenpass bis Sulden im Vinschgau, und 2017/18 haben erstmals große und kleine Skifahrer die Möglichkeit, uneingeschränkten Skigenuss in Nord- und Südtirol zu erleben. Das 2-Länder-Skiarenaticket gilt in sechs Skigebieten – Schöneben, Haider Alm, Watles, Sulden am Ortler, Trafoi am Ortler und Nauders – und bietet Zugang zu 211 Pistenkilometern. SCHÖNEBEN

Page 1
Page 2
Page 3
Page 4
Page 5
Page 6
Page 7
Page 8
Page 9
Page 10
Page 11
Page 12
Page 13
Page 14
Page 15
Page 16
Page 17
Page 18
Page 19
Page 20
Page 21
Page 22
Page 23
Page 24
Page 25
Page 26
Page 27
Page 28
Page 29
Page 30
Page 31
Page 32
Page 33
Page 34
Page 35
Page 36
Page 37
Page 38
Page 39
Page 40
Page 41
Page 42
Page 43
Page 44
Page 45
Page 46
Page 47
Page 48
Page 49
Page 50
Page 51
Page 52
Page 53
Page 54
Page 55
Page 56
Page 57
Page 58
Page 59
Page 60