Get the FLASH PLAYER to view this magazine:

Get Adobe Flash player

- or -

View as HTML version

Radius Magazin Winter 17/18

Foto © molography Paisc da Nadé mitten im Ort aufgebaut, das eine traditionelle Atmosphäre verbreitet. Die Holzhäuschen mit ihren Lichtern und Weihnachtsdekorationen bilden die Kulisse für ein volles Veranstaltungsprogramm und bieten verschiedenste gastronomische Produkte, wobei typische Spezialitäten des Gebietes im Vordergrund stehen. Das Paisc da Nadé präsentiert sich als authentischer Ort, der stark an die weihnachtlichen Traditionen gebunden ist, wo man persönlich das feste Band mit der ladinischen Kultur in einer Atmosphäre spüren kann, in der die Ruhe und Stille der Weihnachtszeit dominieren. Das Weihnachtsdorf ist vom 1. Dezember bis zum 7. Jänner, von 16 bis 19 Uhr geöffnet. Auch im Dorfzentrum von Corvara wird der traditionelle Weihnachtsmarkt ab dem 6. Dezember hergerichtet. Konzerte verschiedener Musikgruppen und Chöre des Ortes beleben zusätzlich die weihnachtliche Stimmung, und anlässlich des Engelumzugs am 9. Dezember findet hier nach Tourismusverband Alta Badia Str. Col Alt 36 | I-39033 Corvara Tel. +39 0471 836 176 info@altabadia.org | www.altabadia.org November 2017 der Show der Eiskunstläuferinnen im Eisstadion und dem Umzug der Engel entlang des Dorfes ein Benefizkonzert statt. Alte Weihnachtsbräuche darf man persönlich in den Stuben des ladinischen Bergbauernhofes Alfarëi oberhalb von St. Leonhard/Badia erleben und kennenlernen. Am 8. und 22. Dezember wird im alten Hof, nach dem kurzen Spaziergang mit den Laternen, gemeinsam Weihnachtsschmuck gebastelt, und Frau Rosa Piccolruaz gibt Backunterricht in der Zubereitung der typischen Südtiroler Süßspeise „Zelten“, während Mann Antonio die antiken Advents- und Weihnachtstraditionen in den Bergen erläutert. Stylish urlauben an der Sellaronda Ski fahren auf der weltbekannten Sellaronda, schneeschuhwandern oder einfach nur das beeindruckende Bergpanorama genießen – die Möglichkeiten, den Winter rund um das Dolomiti Wellness Hotel Fanes in St. Kassian in der angesagten Region Alta Badia zu genießen, sind vielfältig. Wer nach einem erfüllten Tag in der bezaubernden Dolomiten-Winterlandschaft zurück ins Fanes kommt, will nur noch eines: sich wie daheim fühlen. In den passenden Wohnwelten – von behaglichen Doppelzimmern über luxuriöse Spa-Suiten mit eigenem Whirlpool auf der Dachterrasse bis hin zu gemütlichen Chalets und urig stylishen Natura- Lofts – lässt es sich wunderbar stilvoll den Urlaub genießen, Berg-Panoramablick inklusive. Das Küchenteam legt großen Wert auf Frische und echte, heimische Qualitätsprodukte. Ein abwechslungsreicher Tag findet beim 5-Gänge-Genießermenü den krönenden Abschluss, edle Tropfen aus dem stattlichen Hotel-Weinkeller inbegriffen. Brandneu: Abtauchen im Sky Pool Unendliche Freiheit zwischen Himmel und Erde: Seit Herbst 2017 bietet das Fanes seinen sportlichen und ruhesuchenden Gästen ein neues Highlight – im 25 Meter langen, ganzjährig beheizten Sky Pool lässt es sich bei angenehmen Temperaturen an der frischen Luft Bahnen ziehen oder im Whirlpool relaxen. Hinterher wartet ein erfrischender Cocktail auf der Sonnenterrasse. Der Wellnessbereich, der mit über 3.000 Quadratmetern zu den größten der Dolomiten zählt, bietet wohltuende Erholung von der Alltagsroutine. Hier lässt es sich hervorragend körperlich und seelisch zur Ruhe kommen und auftanken. Dolomiti Wellness Hotel Fanes Peceistraße 19 | I-39036 St. Kassian Tel. +39 0471 849 470 info@hotelfanes.it | www.hotelfanes.it Foto © molography INFO-PR 21

Page 1
Page 2
Page 3
Page 4
Page 5
Page 6
Page 7
Page 8
Page 9
Page 10
Page 11
Page 12
Page 13
Page 14
Page 15
Page 16
Page 17
Page 18
Page 19
Page 20
Page 21
Page 22
Page 23
Page 24
Page 25
Page 26
Page 27
Page 28
Page 29
Page 30
Page 31
Page 32
Page 33
Page 34
Page 35
Page 36
Page 37
Page 38
Page 39
Page 40
Page 41
Page 42
Page 43
Page 44
Page 45
Page 46
Page 47
Page 48
Page 49
Page 50
Page 51
Page 52
Page 53
Page 54
Page 55
Page 56
Page 57
Page 58
Page 59
Page 60