Get the FLASH PLAYER to view this magazine:

Get Adobe Flash player

- or -

View as HTML version

Radius Top 100 2017

Fassadenbau am neuen HQ von Microgate in Bozen in der Region. Derzeit ist das Unternehmen an zahlreichen Bauprojekten in Südtirol und im Trentino beteiligt, so beispielsweise dem Fassadenbau für die neuen Headquarter von Microgate und Markas in Bozen. Ein im wahrsten Sinne des Wortes herausragendes Projekt wird der 44 Meter hohe Core Tower von Alperia in Bozen Süd. Der Turm für das Fernheizwerk wird derzeit nach den Plänen der Architekten Bonato, Cagol und Niedermayr in Zusammenarbeit mit Künstlerin Julia Bornefeld umgebaut und ab Ende November als höchstes Kunstwerk und neuer „Leuchtturm“ ein Wahrzeichen für Bozen bzw. ganz Südtirol werden. In der Nachbarregion Trentino wird sowohl die Berg- und Talstation der neuen Gondelbahn Ciampac realisiert als auch die Erweiterung der FAE Group. In Leifers wird zudem ein öffentliches Projekt realisiert – die neue Rad- und Fußgängerbrücke. © Alex Filz 06/2017 Core Tower für Alperia von den Architekten Bonato, Cagol und Niedermayr in Zusammenarbeit mit Künstlerin Julia Bornefeld Park Edison Das derzeit positive Wirtschaftsumfeld und das Wachstum der letzten Jahre haben Stahlbau Pichler auch dazu bewogen, weiter in den Standort Südtirol zu investieren und die Produktionskapazitäten – vor allem im Fassadenbau – zu erweitern. Demnächst wird in der Edisonstraße in Bozen mit dem neuen Projekt „Park Edison“ nach den Plänen von Pichler Architects begonnen. Neben einer zusätzlichen Produktionshalle entsteht hier ein attraktives Bürogebäude im Herzen der Bozner Kreativzone – Arbeitsplätze für zukünftige Mitarbeiter. Stahlbau Pichler GmbH Edisonstraße 15 | 39100 Bozen Tel. 0471 065 000 info@stahlbaupichler.com | www.stahlbaupichler.com 35

Page 1
Page 2
Page 3
Page 4
Page 5
Page 6
Page 7
Page 8
Page 9
Page 10
Page 11
Page 12
Page 13
Page 14
Page 15
Page 16
Page 17
Page 18
Page 19
Page 20
Page 21
Page 22
Page 23
Page 24
Page 25
Page 26
Page 27
Page 28
Page 29
Page 30
Page 31
Page 32
Page 33
Page 34
Page 35
Page 36
Page 37
Page 38
Page 39
Page 40
Page 41
Page 42
Page 43
Page 44
Page 45
Page 46
Page 47
Page 48
Page 49
Page 50
Page 51
Page 52
Page 53
Page 54
Page 55
Page 56
Page 57
Page 58
Page 59
Page 60
Page 61
Page 62
Page 63
Page 64
Page 65
Page 66
Page 67
Page 68
Page 69
Page 70
Page 71
Page 72
Page 73
Page 74
Page 75
Page 76
Page 77
Page 78
Page 79
Page 80
Page 81
Page 82
Page 83
Page 84
Page 85
Page 86
Page 87
Page 88
Page 89
Page 90
Page 91
Page 92
Page 93
Page 94
Page 95
Page 96
Page 97
Page 98
Page 99
Page 100
Page 101
Page 102
Page 103
Page 104
Page 105
Page 106
Page 107
Page 108
Page 109
Page 110
Page 111
Page 112