Get the FLASH PLAYER to view this magazine:

Get Adobe Flash player

- or -

View as HTML version

Verlagskatalog Athesia-Tappeiner Herbst 2017

Kultur & Belletristik Alexander Brenner­Knoll hat Wirtschaftswissenschaften in Florenz studiert und ist seit vielen Jahren freier Mitarbeiter der Tageszeitung Dolomiten. Er hat mehrere Lehr­ und Fachbücher veröffentlicht, darunter auch über Arbeits­ und Handelsrecht. Sein besonderes Anliegen: Klare Fachausdrücke und eine allgemein verständliche Fachsprache. Josef Tschöll Arbeitsrechts­ und Steuerberater in der Sozietät RST Rainer­Steckholzer­Tschöll. Er ist seit 2005 Autor des Sole 24Ore und seit 2016 ständiger Mitarbeiter der SWZ – Südtiroler Wirtschaftszeitung im Bereich Arbeit & Soziales. In den Jahren 2004 und 2006 war er Mitautor des Handbuches zur Reform des Arbeitsmarktes (in deutscher und italienischer Sprache). Das Neue Italienische Arbeitsrecht Mit allen Reformen des Jobs Act Autoren: Alexander Brenner­Knoll, Josef Tschöll 304 Seiten ca. 40 Karikaturen, zahlreiche Grafiken und Tabellen 15,5 x 22 cm Broschur WG 1777 € 29,90 Erscheinungstermin: Juni 2017 30 NEU ■ Leicht verständliche Einführung in das komplexe Thema des italienischen Arbeitsrechts ■ Mit allen Reformen des Jobs Act ■ Glossar der wichtigsten Fachbegriffe Zum Buch Die Arbeitsrechtsreform (Jobs Act) der Regierung Renzi ist ein bedeutender Schritt, um die Beziehungen in der Arbeitswelt zu vereinfachen und den neuen Erfordernissen anzupassen. Dieses Buch bietet einen ausführlichen Überblick über das gesamte Arbeitsrecht mit den zahlreichen Neuerungen der Reform. Schaubilder, Beispiele und exemplarische Fragen mit knappen Antworten sowie ein Glossar mit den Fachausdrücken erleichtern den Zugang zu den wichtigen Themen.

Page 1
Page 2
Page 3
Page 4
Page 5
Page 6
Page 7
Page 8
Page 9
Page 10
Page 11
Page 12
Page 13
Page 14
Page 15
Page 16
Page 17
Page 18
Page 19
Page 20
Page 21
Page 22
Page 23
Page 24
Page 25
Page 26
Page 27
Page 28
Page 29
Page 30
Page 31
Page 32
Page 33
Page 34
Page 35
Page 36
Page 37
Page 38
Page 39
Page 40
Page 41
Page 42
Page 43
Page 44
Page 45
Page 46
Page 47
Page 48
Page 49
Page 50
Page 51
Page 52
Page 53
Page 54
Page 55
Page 56
Page 57
Page 58
Page 59
Page 60
Page 61
Page 62
Page 63
Page 64